01

Leistungen

Design Events

Ihr Ziel ist es, professionelle Gestaltung in den Fokus zu rücken, perfekt zur Geltung zu bringen und zum Gesprächsthema zu machen. Sie benötigen projektbezogene Begleitung, Konzeption und Management für die Umsetzung Ihres Vorhabens? Gemeinsam entwickeln wir die passenden Formate – zum Beispiel Messebeteiligungen, Konferenzen, Ausstellungen, Event-Tage, Design-Awards und vieles mehr.
Ein Angebot zum Projektmanagement für Unternehmen, Institutionen, Verbände, Wissenschaft & Forschung.

Business Development

Image Business Design Event

Mit Ihrer Geschäftsstrategie setzen Sie auf Design als großes Plus im Markt. Sie benötigen hierfür Kompetenz in Sachen Designmanagement und bei der Implementierung entsprechender Prozesse? Lassen Sie uns ins Gespräch kommen! Oder Sie sind noch auf der Suche nach den geeigneten Designern, die Ihre Marke und Produkte wirklich verstehen? Über mein Netzwerk finden wir die richtigen Partner.
Als Designagentur setzen Sie auf Expansion, Positionierung und Neukundenakquise? Gemeinsam avisieren wir Ihre Zielgruppen, erarbeiten das Kommunikationskonzept und erschließen neue Geschäftskontakte.
Ein Angebot zum Business Development für klassische Unternehmen und Designagenturen.

Design Kommunikation

Ihr Design Event soll fachkundig und flott moderiert werden? Sie benötigen einen adäquaten Fachvortrag oder einen redaktionellen Beitrag für eine Publikation? Worte – gesprochen und geschrieben – sind meine Leidenschaft! Nur allzu gerne trage ich dazu bei, als Moderatorin, Referentin oder Autorin Ihrem Events oder Ihrer Publikationen zum Erfolg zu verhelfen.
Ein Angebot zu Kommunikation, PR und Knowhow-Transfer für Event-Veranstalter, Unternehmen, Verlage, Publizisten, Institutionen, Verbände und Wissenschaft & Forschung.

Special Topic Handwerk & Manufakturen

Handwerkliche und in Manufakturen gefertigte Produkte und Marken mit hohem Designanspruch haben Hochkonjunktur. Sie vermuten, dass auch Ihr Unternehmen von „mehr“ Design profitieren kann und Ihre Marke in Szene setzt? Lassen Sie uns herausfinden, welche Lösungen es dafür gibt – denn die Schnittstelle von Design zu Handwerk und Manufakturen bietet unendlich viel Potential!
Ein Angebot für Unternehmen aus dem Handwerk und Manufakturen.

Special Topic Eco-Design

Stichwort Eco-Design: Kaum ein Unternehmen leistet es sich heute noch, Ökologie, Nachhaltigkeit und Servicekonzepte links liegen zu lassen. Aber nur Green-Washing reicht nicht. Solide, ehrliche, belastbare und wirklich innovative Produkte und Dienstleistungen machen das Rennen! Mit meiner langjährigen Expertise berate ich Sie bei Unternehmens- und Markenentwicklung in Sachen Eco-Design.
Ein Angebot für Unternehmen, Designagenturen und Forschung & Wissenschaft.

02

Referenzen

Design Events

Munich Creative Business Week

11 MCBW 1

Projektleitung MCBW: Fachliche Konzeption von Deutschlands größtem Designevent und Schnittstellenmanagement zwischen Programmpartnern, Agenturen und Stakeholdern im Auftrag des Veranstalters bayern design, 2013 – 2015.

Design Center Stuttgart

12 DCS 1

Leitung der Institution, Programmdirektion mit Ausstellungen und Veranstaltungen im Rahmen der Wirtschafts- und Designförderung in Baden-Württemberg, 2007 – 2011.

Design Performance

13 Pesign Performance 1

Konzeption, Kuration, Projektmanagement der Ausstellung Design Performance. Eine Kooperation zwischen bayern design und der IHM Internationalen Handwerksmesse zur MCBW, 2016.

Design Perspektiven

14 Design Perspektiven 1

Projektmanagement, Konzeption, Moderation der Fachkonferenz Design Perspektiven. Eine Kooperation zwischen bayern design und der IHM Internationalen Handwerksmesse zur MCBW, 2016.

FachPack & PackBox

15 FachPack 1

Messepräsentationen zu nachhaltigen Verpackungen: Ausstellung „Genial gestaltet, grün gepackt“ und Forumsveranstaltung. Projektleitung, Konzeption, Moderation. Eine Kooperation zwischen bayern design und der Messe FachPack, 2012.

Focus Award

16 Focus 1

Internationaler Designpreis Baden-Württemberg: Projektleitung, Etablierung des nicht-kommerziellen Designpreises unter aktuellem Themenfokus mit internationaler Ausrichtung, 1999 – 2007

Unternehmerforum

17 Unternehmerforum 1

Material- und Energieeffizientes Design: Konzeption, Moderation, Durchführung des 45. Unternehmerforum Design für bayern design in Kooperation mit der IHK Würzburg, 2012.

Business Development

Design 1stBeratung

21 DCS Design1stBeratung 1

Business Development für den Mittelstand: Ein Angebot für Unternehmen, die sich erstmalig mit professioneller Gestaltung befassen. Eine Kooperation des Design Center Stuttgart mit Verbänden. Beratung zu Produkt, Marke, Positionierung, 2002 – 2011. 

Wilkhahn

22 Wilkhahn 1

Implementierung eines der ersten Umweltmanagement-Systeme auf Basis der Produktentwicklung. Wilkhahn wird 1996 Träger des Deutschen Umweltpreises. Strategisches Umweltmanagement auf Basis der Produktentwicklung, 1990 – 1999.

Design Kommunikation

FH Salzburg

31 FH Salzburg 1

Unterrichtseinheiten für Projektmanagement im Fachbereich Design- und Produktmanagement. Lehrtätigkeit seit 2012.

Symposium Morandini

32 Morandini 1

Moderation des Symposiums anlässlich des 75. Geburtstags von Marcello Morandini „Künstlerische Arbeit auf ein logisches Fundament gesetzt“. Porzellanikon Selb, 2015.

MAG – MCBW Magazin

33 MAG Publikation 1

Redaktioneller Beitrag zu Design als treibende Kraft für Handwerk und Manufakturen. München, 2016.
Zum Artikel

Belgrade Design Week

34 BDW 1

Vortrag auf der BDW Belgrade Design Week über den Impact von Designwochen und –events für Wirtschaft und Kultur. Belgrad, 2013.
Zum Film

Lebensräume 2050

35 Lebensraume 1

Workshop-Moderation im Rahmen des Symposiums „Lebensräume 2050“ der Architektenkammer Baden-Württemberg. Stuttgart, 2010.

Creativity Worldforum

36 Creativity Worldforum 1

Konzeption, Realisierung und Moderation des Panels “Produktdesign und Urban Lifestyle” im Rahmen des Kongresses. Ludwigsburg, 2009.

Leben in Karton

37 Leben in Karton 1

Moderation des Forums zur Ausstellung „Leben in Karton“ in der Galerie Stihl mit den Themen Architektur, Möbel, Licht und Kunst. Waiblingen, 2010.

Special Topic Handwerk & Manufakturen

IDM

41 IDM 1

Handmade-in-Germany: Die Initiative Deutscher Manufakturen bündelt die gemeinsamen Interessen der assoziierten Unternehmen und entwickelt Projekte und Netzwerkaktivitäten mit den Top-Unternehmen. Vizevorsitzende seit 2013.

Design Performance

42 Design Performance 1

Die Ausstellung zu Handwerk. Material. Prozessen. Konzeption, Kuration, Projektmanagement. Eine Kooperation zwischen bayern design und der IHM Internationalen Handwerksmesse während der MCBW. München, 2016.

Design Perspektiven

43 Design Perspektiven 1

Konzeption, Projektmanagement, Moderation der Fachkonferenz Design Perspektiven. Eine Kooperation zwischen bayern design und der IHM Internationalen Handwerksmesse während der MCBW, 2016.

MAG – MCBW Magazin

44 MAG Publikation 1

Handwerk und Manufakturen ins richtige Design-Licht gerückt: Vorstellung von Produkten, Marken und Unternehmen, die professionelle Gestaltung für sich nutzen und damit höchste Qualitätsansprüche umsetzen. München, 2016.

Special Topic Eco-Design

Wilkhahn

51 Wilkhahn 1

Implementation von Eco-Design Strategien auf Basis der Produktentwicklung – von Verpackungen über Produkte- und Bauteiloptimierungen bis hin zu Service-Design Konzeptionen zur Verlängerung der Nutzungsdauer. Bad Münder, 1990 – 1999.

Focus Green

52 Focus Green 1

Inhaltliche Konzeption und Projektmanagement eines der ersten internationalen Eco-Designpreise für das Design Center Stuttgart. Jury, Preisverleihung und Präsentation von 66 Preisträgern in Ausstellung und Publikation. Stuttgart und Ludwigsburg, 2008.

Bundespreis Ecodesign

53 Bundespreis EcoDesign 1

Mit dem Bundespreis Ecodesign als wichtiges umweltpolitisches Instrument fördern und fordern das Bundesministerium für Umwelt und das Umweltbundesamt in Kooperation mit dem IDZ Berlin ökologische Produktgestaltung. Beirätin seit 2012.

03

About Sabine

Über Sabine Lenk

 

Sabine Lenk ist als Projektmanagerin seit mehr als 25 Jahren in der Designwelt aktiv. Sie begleitet Unternehmen und Institutionen bei der Umsetzung von verschiedenen Vorhaben mit Fokus auf Design. Dazu zählen Eventformate, Produkt-/Markenentwicklung und Kommunikationsmaßnahmen. Ihre Kunden schätzen das professionelle Projektmanagement von der Startphase bis zur Durchführung. Sie profitieren von Sabine Lenks stabilem Netzwerk relevanter Player und Akteure der Szene. In früheren Jahren leitete Sabine Lenk die MCBW Munich Creative Business Week und davor das Design Center Stuttgart. Sie verantwortete in den 90iger Jahren beim Mittelständler Wilkhahn eines der ersten Umwelt-Managementsysteme auf Basis der Produktentwicklung.
Die diplomierte Industrial Designerin ist aktuell unter anderem stellvertretende Vorsitzende der Initiative Deutscher Manufakturen, Beirätin beim Bundespreis EcoDesign und Dozentin für Projektmanagement an der FH Salzburg.
Sabine Lenk lebt im Chiemgau und arbeitet – wenn immer die Projekte es zulassen – von dort für ihre Kunden.

Download Profil Sabine Lenk

04

contact

Kontakt

 

"Design bildet die Basis für
unternehmerische Identität, ökonomische
Wertschöpfung und kulturelle Werte.“

Lassen Sie uns dazu ins Gespräch kommen!

  • Sabine Lenk | Design- & Projektmanagement

  • Buchwaldweg 12

  • D – 83246 Unterwössen

  • Telefon: +49 (0) 8641 592 80 49

  • Mobil: +49 (0) 1520 980 30 10

  • Mail: sabine@lenkundlenk.de

Get in touch